Compositence

2018-08-20T12:51:24+02:00

HTGF and MBG

Other investors:

Thomas R. Villinger

ZFHN Partner:

2013

Erste Investition durch ZFHN:

Gregor Weber

Geschäftsführer und Gründer

HTGF and MBG

Other investors:

Thomas R. Villinger

ZFHN Partner:

2013

Initial investment:

Gregor Weber

Chief Executive and Founder

Die Compositence GmbH bietet eine innovative Technologie für die vollautomatische, skalierbare und kostengünstige Serienfertigung von Faserverbundbauteilen mit einem Höchstmaß an Flexibilität in der Faserarchitektur.

Diese Komponenten zeichnen sich durch hervorragende Materialeigenschaften bei geringem Gewicht aus. Compositence hat ein vollautomatisches Verfahren zur Abscheidung von Faserbändern entwickelt, das den Zuschnitt reduziert und in Bezug auf die Abscheidungsrichtung flexibel ist, in nur einem Prozessschritt ein dreidimensionales Bauteil direkt aus der Faser bildet, das die Produktionskosten drastisch reduziert und den Prozess online überwacht. Compositence vermarktet den Prozess durch den Verkauf von Anlagen und die Lohnfertigung von Komponenten, die beide mit zusätzlichen Dienstleistungen verbunden sind. Compositence verfügt über das notwendige Know-how im Bereich der Bauteilgestaltung und der entsprechenden Schutzrechte. Zu den Zielbranchen gehören die Automobilindustrie, die Windenergie, die Industrie, die Freizeit-/Lifestyle-Branche, die Luft- und Raumfahrtindustrie und die Zulieferer dieser Branchen.

Dank des ZFHN konnte sich Compositence ganz auf die Demonstration seiner Innovations- und Entwicklungsfähigkeit konzentriert. Heute zahlt sich das für uns aus.

Gregor Weber

Geschäftsführer und Gründer

Dank des ZFHN konnte sich Compositence ganz auf die Demonstration seiner Innovations- und Entwicklungsfähigkeit konzentriert. Heute zahlt sich das für uns aus.

Gregor Weber

Geschäftsführer und Gründer

2016
Verkauf der Anteile von ZFHN an GON Holding
2013
Investition von ZFHN in Compositence
2009
Gründung von Compositence