Greenovation Biotech GmbH

2018-08-16T16:40:58+02:00

L-EigenkapitalAgentur (Karlsruhe)

Other investors:

Günter Steffen

ZFHN Partner:

2006

Erste Investition durch ZFHN:

Greenovation liefert hocheffiziente Glykoproteine zur gezielten Behandlung seltener Krankheiten.

Dr. Andreas Schaaf

Geschäftsführer

L-EigenkapitalAgentur (Karlsruhe)

Other investors:

Günter Steffen

ZFHN Partner:

2006

Erste Investition durch ZFHN:

Greenovation liefert hocheffiziente Glykoproteine zur gezielten Behandlung seltener Krankheiten.

Dr. Andreas Schaaf

Geschäftsführer

Greenovation entwickelt innovative Therapeutika unter Verwendung ihrer proprietären BryoTechnologie Plattform.

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Produktion von hoch-effizienten Glykoproteinen für die Behandlung von seltenen Erkrankungen zu optimieren.

Greenovation ist ein privat geführtes biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Heilbronn. Es wurde 1999 von Prof. Dr. Ralf Reski und Prof. Dr. Gunter Neuhaus gegründet und ist heute mehrheitlich im Besitz vom Zukunftsfonds Heilbronn und der LEA Eigenkapital AG (Karlsruhe).

Die Entwicklung der Byrotechnologie vom Labor- bis zum industriellen Maßstab wurde erst möglich durch die Geduld und Kontinuität unseres langjährigen Investors und Partners, dem ZFHN.

Dr. Andreas Schaaf

Geschäftsführer

Die Entwicklung der Byrotechnologie vom Labor- bis zum industriellen Maßstab wurde erst möglich durch die Geduld und Kontinuität unseres langjährigen Investors und Partners, dem ZFHN.

Dr. Andreas Schaaf

Geschäftsführer

2019
Vergrößerung auf 500 L Bioreaktoren
2017
Die Greenovation Biotech GmbH schließt die klinische Phase I-Studie von mossaGal zur Behandlung der Fabry-Krankheit erfolgreich ab.
2015
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte erteilt Greenovation die Genehmigung für den Beginn einer klinischen Phase-I-Studie in Europa für moss-aGal (Agalsidase), das weltweit erste im Moos hergestellte Medikament.
2014
Erstmalige Herstellung eines GMP-konformen Wirkstoffs aus Moos für den klinischen Einsatz.
2012
Moss-aGal erreicht die vorklinische Phase
2006
ZFHN investiert in Greenovation. Nach den Investitionen der LEA Eigenkapital AG und anderer Beteiligter in Greenovation im Jahr 2002 ist der ZFHN ab diesem Zeitpunkt für die Finanzierung und Weiterentwicklung des Unternehmens verantwortlich.
2003
Erste Patenterteilung für den Moos-Bioreaktor EP1206561
1999
Gründung der Greenovation Pflanzenbiotechnologie, durch Prof. Dr. Gunther Neuhaus und Prof. Dr. Ralf Reski (beide Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)